NRW Köln – Can I work as Assistenzarzt, if I have Berufserlaubnis?

(This post can not be used as any proof. It is provided here just for information purpose.)

Email sent by me

 

Hallo ******* ********

Vielen Dank.
Ich habe alle erforderlichen Informationen über Approbation für Nicht-EU-Antragsteller gelesen.
Ich habe einige Fragen .. Ich wäre Ihnen dankbar für Ihre Antwort.

1) Ich komme aus Indien. Leider gibt es keine Apostille zwischen Indien und Deutschland. Und ich kann mich nicht Dokumente legalisieren. Nur Regierung kann das genehmigen. Kann ich Unterlagen einzureichen, ohne Apostille, so dass Sie weitere erforderliche Legalisierungsprozess tun kann?
Wenn es nicht möglich ist, zeigen Sie mir bitte einen anderen Weg.

http://www.konsularinfo.diplo.de/contentblob/1619682/Daten/4929580/Merkblatt_Indien_Mumbai.pdf

2) Ich zitiere das Dokument hier.

“Diese Erlaubnis wird widerruflich für eine nicht leitende und nicht selbständige ärztliche Tätigkeit unter Aufsicht, Anleitung und Verantwortung von approbierten Ärzten erteilt.”

Das bedeutet, dass man als Assistenzarzt arbeiten kann, oder nicht.?
Danke.

 

Dr Tejas Ghetia

M.B.B.S.
Indien

 

Email received by me

Sehr geehrter Herr Tejas,

 

Zu 1) Wenn in Ihrem Land keine Möglichkeit besteht, die Unterlagen legalisieren zu lassen oder eine „Haager Apostille“ versehen zu lassen, dann reichen Sie die Dokumente ohne diese ein. Es ist allerdings trotzdem notwendig, alle fremdsprachigen Dokumente von einer in Deutschland gerichtlich ermächtigten Person übersetzen zu lassen. Bitte beachten Sie, dass alle fremdsprachigen Unterlagen in (amtlich beglaubigter) Kopie an die jeweilige Übersetzung angeheftet sein müssen. Der gerichtlich ermächtigte Übersetzer sollte auf der Übersetzung bescheinigen, vom Original übersetzt zu haben.

 

Bei Antragstellern mit ausländischen Abschlüssen ist es notwendig die Gleichwertigkeit ihres Ausbildungsstandes mit der deutschen Ausbildung positiv festzustellen, bevor die Approbation erteilt werden kann. Dies geschieht entweder durch die Begutachtung der Studienunterlagen durch einen Sachverständigen oder das ablegen der sogenannten Kenntnisprüfung.

 

Wenn Sie Ihre Unterlagen (auch ohne eigenes Verschulden) nicht in legalisierter Form einreichen können, ist es leider nicht möglich die Studienunterlagen zur Feststellung der Gleichwertigkeit Ihres Ausbildungsstandes durch einen Sachverständigen begutachten zu lassen. Es ist daher zwingend notwendig an der Kenntnisprüfung teilzunehmen. Ein Informationsschreiben zur Kenntnisprüfung füge ich diesem Schreiben bei, bitte lesen Sie sich dies aufmerksam durch. Auch den Anmeldevordruck zur Kenntnisprüfung finden Sie im Anhang. Ich bitte diesen zusammen mit Ihren Antragsunterlagen einzureichen.

 

 

Zu 2) Wenn Sie alle Unterlagen vollständig und in der vorgeschriebenen Form vorlegen und sich zur Kenntnisprüfung angemeldet haben ist es möglich eine Berufserlaubnis zur Vorbereitung auf die Kenntnisprüfung zu erhalten.

Diese vorübergehende Berufserlaubnis kann für eine insgesamt achtzehnmonatige strukturierte Anpassungszeit (davon 6 Monate Innere Medizin und 6 Monate Chirurgie) unter Aufsicht und Anleitung approbierter Ärzte/Ärztinnen erteilt werden. Das Arbeiten als Assistenzarzt ist somit nicht möglich, da Assistenzärzte weitgehend eigenständig arbeiten, die Berufserlaubnis aber eine ständige Beaufsichtigung durch einen approbierten Arzt/ eine approbierte Ärztin erfordert. Als Assistenzarzt können Sie erst nach Erteilung der Approbation arbeiten.

 

Sollten Sie trotzdem die Berufserlaubnis zur Vorbereitung auf die Kenntnisprüfung erhalten wollen sind dafür folgende Voraussetzungen notwendig:

 

–       Antragsunterlagen zur Erteilung der Approbation liegen vollständig und in der vorgeschriebenen Form vor

–       Anmeldung zur Kenntnisprüfung liegt vor (siehe Vordruck)

–       Sie übersenden einen entsprechenden Antrag (Antragsvordruck wie bei Approbation – hier jedoch

Erteilung/Verlängerung der Erlaubnis zur vorübergehenden Ausübung des ärztlichen Berufs gem. § 10   Bundesärzteordnung (BÄO) ankreuzen)

–       Sie legen ein Dokument vor aus dem hervorgeht, dass ein Betrieb Ihnen die Ableistung der strukturierten

–       Anpassungszeit unter den o.g. Voraussetzungen ermöglicht (Einstellungszusage).

–       Sie haben erfolgreich an der Fachsprachprüfung der Ärztekammer Nordrhein teilgenommen (Anmeldung dazu erfolgt zu gegebener Zeit durch uns)

 

Für Rückfragen stehe ich zur Verfügung.

 

Hinweis zu amtlichen Beglaubigungen:

Anerkennungsfähig sind gem. Runderlass des Innenministeriums vom 28.04.1977 nur Beglaubigungen, die von einer Behörde vorgenommen worden sind, die von dem zuständigen Landesminister durch Rechtsverordnung dazu befugt wurde. Beglaubigungen durch Einrichtungen der Kirche (Kirchengemeinden, Pfarrämter etc.), Schulen, Studentenwerke und Verbände gelten nicht als amtliche Beglaubigungen. Anerkennungsfähig sind Beglaubigungen durch die Stadt- und Gemeindeverwaltung.

 

Hinweise zu ausländischen bzw. fremdsprachigen Dokumenten:

Alle fremdsprachigen Dokumente und Urkunden müssen von einer in Deutschland gerichtlich ermächtigten Person übersetzt sein. Eine Liste der gerichtlich ermächtigten Übersetzer gibt es beim Oberlandesgericht (OLG). (Qualifizierte Übersetzung). Eine im Ausland gefertigte Übersetzung steht einer qualifizierten Übersetzung gleich, wenn die Übersetzerin oder der Übersetzer von der diplomatischen Vertretung der Bundesrepublik Deutschland anerkannt worden ist oder die Vertretung die Richtigkeit und Vollständigkeit der Übersetzung bestätigt. Bitte beachten Sie, dass alle fremdsprachigen Unterlagen in (amtlich beglaubigter) Kopie an die jeweilige Übersetzung angeheftet sein müssen. Der gerichtlich ermächtigte Übersetzer sollte auf der Übersetzung bescheinigen, vom Original übersetzt zu haben.

 

 

Mit freundlichen Grüßen

Im Auftrag


 

Bezirksregierung Köln

Dezernat 24

Öffentliche Gesundheit, medizinische und

pharmazeutische Angelegenheiten,

Sozialwesen, Krankenhausförderung

50606 Köln

 

Dienstgebäude: Zeughausstr. 2-10, 50667 Köln

Internet: http://www.bezreg-koeln.nrw.de

Folgen Sie uns auf Twitter: https://twitter.com/BezRegKoeln

 

English Translation
(Done by Google Translator!! – Don’t read if you know German!)

Dear Mr. Tejas,

To 1) If there is no possibility in your country to legalize the documents or to have provided a “Hague Apostille”, then submit the documents without this. However, it is still necessary to translate all foreign language documents by a judicially authorized in Germany person. Please note that all foreign documents must be attached to (notarized) copy to the respective translation. The court authorized translators should certify on the translation to have translated from the original.

For applicants with foreign degrees, it is necessary the equivalence of their training prior to the German training positively determine before the approval can be granted. This is done either by evaluating the study documents by an expert or take the so-called knowledge test.

If you (even without any fault) can submit legalized in the form your documents do not, it is not possible, the study documents for the determination of equivalence of your training level appraised by an expert to be. It is therefore imperative to take part in the knowledge test. An information letter to the attention examination I enclose this letter, please read it carefully. Even the registration form for the knowledge test, see the Appendix. I ask this to be submitted with your application documents.

To 2) If you submit all the documents in full and in the prescribed form and have registered for the knowledge test, it is possible to obtain a license to practice in preparation for the knowledge test.

This temporary occupation permit, for a total of eighteen months structured adaptation period (of which 6 months in internal medicine and 6 months surgery) under the supervision and guidance of approved doctors / physicians are granted. Working as an assistant physician is not possible, as junior doctors are working largely independently, the license to practice medicine but requires constant supervision by a licensed physician / a licensed health care professional. As a medical assistant, you can only after obtaining approval work.

If you still want to get the license to practice in preparation for the knowledge test the following requirements are necessary:

  •        Application documents for granting the approval are complete and in the prescribed form

  •        Registration for the knowledge test is available (see form)

  •        You send a request (application form as required Certification – here, however,

Grant / renewal of the permit for temporary practice medicine gem. § 10 Federal Medical Code (BUNDESARZTEORDNUNG) tick)

  •        You place a document in front of which indicates that an operation will be required to serve the structured

  •        Adaptation period under the abovementioned prerequisites allows (Employment Authorization).

  •        You have successfully participated in the specialized language exam of the North Rhine Medical Association (registration takes place this at the appropriate time by us)

For further information I am at your disposal.

Note to official certifications:

Eligible are gem. Circular of the Ministry of Internal Affairs from 04.28.1977 only credentials, which have been carried out by an authority that was authorized by the competent national minister by regulation to do so. Credentials by means of the Church (parishes, rectories, etc.), schools, student unions and associations are not considered official certifications. Eligible are certifications by the town and community management.

Information on foreign or foreign-language documents:

All foreign-language documents and certificates must be translated by a court authorized person in Germany. A list of court-approved translator there is the Higher Regional Court (OLG). (Qualified translation). A translation made abroad is equal to a qualified translation, when the translator or the translator of the diplomatic representation of the Federal Republic of Germany has been recognized or representation confirms the correctness and completeness of the translation. Please note that all foreign documents must be attached to (notarized) copy to the respective translation. The court authorized translators should certify on the translation to have translated from the original.

Best regards

On behalf


Bezirksregierung Köln

Department 24

Public health, medical and

Pharmaceutical Affairs,

Social services, hospital funding

50606 Köln

Office Building: Zeughausstr. 2-10, 50667 Köln
Internet: http://www.bezreg-koeln.nrw.de

Follow us on Twitter: https://twitter.com/BezRegKoeln

 

**************

I am not sure about this matter, because I have heard that one person from ärztekammer NRW told that you can work as Assistenzarzt after getting Berufserlaubnis; if you have job. But your work will not be counted in Facharztweiterbuildung.

 

If this has been helpful, Like Your2ndHeart on Fb

One Comment

  1. Bitte unterscheiden Sie, das o.a. Amt spricht hier nicht von einer normalerweise allgemeinen Berufserlaubnis, sondern einer eingeschränkten Berufserlaubnis, Zitat. “Berufserlaubnis (nur) zur Vorbereitung auf die Kenntnisprüfung”. Deshalb liegen auch unterschiedliche Auflagen vor, in diesem Falle also “Standige Beaufsichtigung usw.)

Leave a Reply